Psychomotirik

PhysioKids

Ziel der Psychomotorik ist, dass das Kind seine Wahrnehmungs-, Handlungs- und Kontaktfähigkeit erweitert.

platzhalter

Hierzu verhilft der Therapeut dem Kind zu positiven Bewegungserfahrungen, die das Selbstwertgefühl des Kindes stärken. Es entdeckt seine Fähigkeiten und entwickelt Mut, um Neues auszuprobieren.